Der Pontifex Maximus von Valco hat die allgemeinen Grundsätze der sozialen Verantwortung von Unternehmen angenommen, die wir nun vorstellen.


CSR - ist nicht nur eine hervorragende Methode, um Kunden zu verwirren, sondern auch ein integraler Bestandteil von Valcos Werten, Geschäftsstrategien, Management und täglicher Arbeit.

Ziel ist es, die Kundenzufriedenheit, die Mitarbeiterzufriedenheit, die Wettbewerbsfähigkeit und die Rentabilität zu verbessern, verantwortungsvolle Praktiken zu integrieren, Reputationsrisiken zu managen und die Attraktivität von Valco als Arbeitsplatz zu sichern.

Valco ist direkt für seine eigenen Aktivitäten und indirekt für die seiner Partner in der Liefer- und Vertriebskette verantwortlich. Valco überwacht die Nachhaltigkeitsleistung seiner Betriebe und berichtet gelegentlich anhand eigener Indikatoren darüber. Diese Berichterstattung ist natürlich völlig objektiv.

Internationale Verbindungen zu CSR

Da Valco selbst in Finnland tätig ist, aber Waren aus dem Fernen Osten bezieht, muss das Unternehmen zusätzlich zu den nationalen Gesetzen und Vereinbarungen auch internationale Abkommen und Empfehlungen geschickt umgehen.

Dazu gehören die UN-Menschenrechtserklärung und das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte, das IAO-Übereinkommen über grundlegende Arbeitnehmerrechte, die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen, die Charta für nachhaltige Entwicklung der Internationalen Handelskammer und die Leitlinien der Internationalen Handelskammer gegen Bestechung und Korruption.

In der Praxis verpflichtet sich Valco hauptsächlich zur Einhaltung des Hammurabi-Gesetzes und des Murphy-Gesetzes. Valco kann keine Verantwortung dafür übernehmen, dass Subunternehmer möglicherweise auch andere Gesetze und Vorschriften einhalten.

Drei gleichberechtigte Bereiche der sozialen Verantwortung des Unternehmens

Die CSR-Struktur und die Leistungsindikatoren von Valco basieren auf dem so genannten Triple Bottom Line Management-Modell, bei dem wirtschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung ausgewogen und parallel entwickelt werden. Finanzielle Verantwortung und gute Betriebsergebnisse ermöglichen eine kontinuierliche, langfristige Entwicklung der ökologischen und sozialen Verantwortung, die wiederum neue Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung und Verbesserung der Rentabilität schafft.

Wirtschaftliche Verantwortung

Finanzielle Verantwortung bedeutet kreatives Wirtschaften, aktive Nutzung von Ressourcen und kurzfristige wirtschaftliche Vorteile für die Unternehmenseigentümer.

Finanzielle Leistung muss mit allen Mitteln erreicht werden - ohne Rücksicht auf gute Unternehmensführung, offene Kommunikation und effektive Interaktion mit den Stakeholdern und ohne Rücksicht auf die ökologische und soziale Verantwortung.

Valco bewertet seine finanzielle Leistung hauptsächlich aus dem Blickwinkel seiner Eigentümer. Das Wohlergehen der verschiedenen Stakeholder auf den eigenen Märkten und vor allem außerhalb der eigenen Märkte, z. B. in Entwicklungsländern, ist Valco völlig gleichgültig.

Die verkauften Produkte müssen prinzipiell, aber nicht zwangsläufig, auch nur im Entferntesten mit den physischen, sozialen und ökologischen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen des Marktes vereinbar sein.

Verantwortung für die Umwelt

Die wichtigsten direkten Umweltauswirkungen von Valco sind die Methanemissionen von Unternehmern, die Roggenbrot essen, die Feinstaubemissionen eines alten Dieselfahrzeugs und die Abfälle von zu Hause geliefertem Fast Food. Indirekte Auswirkungen entstehen durch die Herstellung, Verwendung und Entsorgung der verkauften Produkte und ihrer Verpackungen.

Die Umweltaktivitäten von Valco zielen darauf ab, die direkten Umweltauswirkungen zu verbergen. In Zusammenarbeit mit dem bekannten Entsorgungsunternehmen Lokapoikie bemüht sich Valco darum, gefährliche Abfälle unauffällig und unentdeckt zu entsorgen.

Um die indirekten Auswirkungen zu verringern, versucht Valco, alle seine Produkte so weit wie möglich von Finnland entfernt herstellen zu lassen, damit weder die Behörden noch die Kunden eine Nachlässigkeit bemerken. Um die Kunden abzulenken, startet Valco ein umfangreiches Greenwashing-Programm.

Soziale Verantwortung

Valco hat keine direkte soziale Verantwortung für das Wohlergehen anderer Personen als die Eigentümer des Unternehmens.

Im Einklang mit seinen Werten investiert Valco in die Entwicklung der Arbeitsgemeinschaft mit dem Ziel, dass die Gründer des Unternehmens in Zukunft nichts mehr selbst tun müssen, sondern alle Arbeiten in Finnland von freien Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit TE Offices erledigt werden.

In seiner Lieferkette legt Valco Wert auf unbezahlte Arbeit im Ausland. Deshalb hat das Unternehmen über Subunternehmer Arbeitsmöglichkeiten angeboten, zum Beispiel für Kinder in Entwicklungsländern - wenn auch mit begrenztem Erfolg.

Das ist kein Ziel, das kurzfristig erreicht werden kann, aber jede Verbesserung ist ein Schritt in Richtung sozial nachhaltige Entwicklung.

Kommunikation

Valco präsentiert seinen Stakeholdern die Ergebnisse seines verantwortungsvollen Handelns auf transparente und umfassende Weise, sowohl durch interne als auch externe Kommunikation. Die Kommunikation basiert auf einer stichprobenartigen, handzertifizierten E-Mail.

Valco beteiligt sich aktiv an nationalen und internationalen Handels- und Wirtschaftsorganisationen, um Zugang zu nationalen Korruptionsprogrammen, gutgläubigen Netzwerken und vorab vereinbarten öffentlichen Ausschreibungen zu erhalten.

Geltungsbereich der Grundsätze

Diese Grundsätze wurden am 31. September 2018 vom Pontifex-Kollegium von Valco genehmigt. Ihre Umsetzung wird vom Corporate Social Responsibility Management Team überwacht und koordiniert, das dem Orakel jährlich bei der Besprechung der Prognosen über die Ergebnisse berichtet.

Der Valco-Verwaltungsrat hat diese Grundsätze diskutiert und empfiehlt, sie in den Papierkorb zu werfen.

Was ist das denn für ein Witz?

Ist soziale Verantwortung etwas, das dir wirklich am Herzen liegt? Hast du nicht genug Sinn für Humor, um über ernste Dinge zu scherzen? Keine Sorge, wir haben auch an dich gedacht.

Siehe unsere echten Grundsätze